Presse

Chansons et jazz à la manouche

 

Caracou - dieser Name steht für Gypsy-Swing, Chanson oder auch Jazz à la Manouche aus Deutschland. Musik, die mitreißt, zum Tanzen animiert und außerdem etwas zu erzählen hat.

Auf Englisch und Französisch erzählt unsere Sängerin Jana von Pariser Vierteln, New Yorker Eindrücken, Nächten in der Wüste, neuer und vergehender Liebe - von Dingen, die jeder schon selbst erlebt hat. Der zeitlose Rhythmus des Jazz Manouche geht über die Ohren ins Herz – und in die Füße. Du willst über uns berichten? Deine Interview- Anfragen nehmen wir gern per E-Mail an info@caracou.com entgegen. 

  

Artikel SZ

 

11. Dezember 2021

Jazzclub Tonne | 20 Uhr | WIRD VERSCHOBEN

Bleibt immer auf dem Laufenden: